Informationen

Drucken

Die Drug Scouts des Suchtzentrum Leipzig moderieren das virtuelle Selbshilfeangebot breaking-meth.

Es richtet sich an:

  • Menschen, die ihren Methamphetamin-Konsum reduzieren oder einstellen wollen sowie an
  • ehemalige Konsument_innen.

Die Strassenzeitung Kippe in Leipzig feierte 2015 ihr 20-jähriges Jubiläum.

Aus diesem Anlass ist eine CD "20 Jahre Draussen" erschienen.


Die Dresdner StrassƒŸenzeitung - drobs bietet eine Schreibwerkstatt u.a. für Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung an.


Jahrestermine 2017

Für Patienten der ambulanten medizinischen Rehabilitation finden 2017 folgende verbindliche Termine statt:

(1)    Workshop "Identität":

         Freitag,  10. Februar, 16:00 -€“ 19:30 Uhr und

         Samstag, 11. Februar, 9:30 - 13:00 Uhr

(2)    Arztvortrag Frau Dr. Richter:

         Donnerstag, 09. März, 16:30 -€“ 18:10 Uhr

(3)    Informationsveranstaltung für Angehörige in Vorbereitung auf das Angehörigenseminar:

         Mittwoch, 22. März ,16.00 - 17.40 Uhr

(4)    Angehörigenseminar:

         14. KW, 03.April - 07. April (gemeinsame Therapieeinheit mit Angehörigen zur gewohnten Gruppenzeit)

(5)    Jahrestreffen ambulante Rehabilitation -€“ Ehemaligentreffen:

         Freitag, 12. Mai, 16:00 -19:00 Uhr

(6)    Workshop "Resilienz":

         Freitag,  16. Juni, 16:00 -€“ 19:30 Uhr und

         Samstag, 17. Juni, 9:30 -13:00 Uhr

(7)    Arztvortrag Frau Dr. Richter:

         Donnerstag, 07. September, 16:30 -€“ 18:10 Uhr

(8)    Informationsveranstaltung für Angehörige in Vorbereitung auf das Angehörigenseminar:

         Mittwoch, 20. September ,16.00 - 17.40 Uhr

(9)    Angehörigenseminar:

         39. KW, 25. September - 29. September (gemeinsame Therapieeinheit mit Angehörigen zur gewohnten Gruppenzeit)

(10)  Workshop "Rückfall":

         Freitag, 13. Oktober, 16:00 - 19:30 Uhr und

         Samstag, 14. Oktober, 9:30 -€“ 13:00 Uhr


Um eine angemessene Transparenz unserer Arbeit herzustellen können Sie hier unseren Sachbericht 2014 einsehen.


Mit einer Spende nnen Sie unsere Arbeit unterstützen.

Spendenkonto:


SZL Suchtzentrum gGmbH
Bank für Sozialwirtschaft
KTO 3463700
BLZ 86020500
Stichwort "HORIZONT"

weitere Informationen zu Spenden