Suchtberatungs- und Behandlungsstelle Horizont

- Informationen/Termine - Ambulante Rehabilitation - Nachsorge - Stellenangebote -


Wir richten uns an Menschen, die durch problematische Verhaltensweisen in ihrer Lebensführung beeinträchtigt sind.

Als Suchtberatungsstelle in Dresden möchten wir Sie dabei unterstützen, wieder selbst die Kontrolle über Ihr Leben zu erlangen.

Sowohl stoffgebundene (Alkohol, Drogen, Medikamente, ...) als auch stoffungebundene ( Glücksspiel, Mediengebrauch, ...) Abhängigkeitserkrankungen erfordern professionelle Hilfe.

Abhängigkeitserkrankungen sind meist auch mit Störungen in zwischenmenschlichen Beziehungen verbunden. Aus diesem Grund bieten wir auch Hilfe für Angehörige an.

Wir sind eine öffentlich anerkannte und geförderte Einrichtung in der Stadt Dresden. Die Beratungsangebote sind für Sie kostenfrei. Wir beraten Sie auf Wunsch anonym. Es ist kein ärztlicher Überweisungsschein erforderlich. Alle MitarbeiterInnen unterliegen der Schweigepflicht nach §203 StGB.

Als durch die Rentenversicherungsträger anerkannte Therapieeinrichtung führen wir ambulante medizinische Rehabilitation bei Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit durch.

Zur Terminvereinbarung setzen Sie sich mit uns bitte telefonisch oder via Email (siehe Kontaktbox) in Verbindung!

Öffnungszeiten

Montag: 9 – 12 und 14 - 18 Uhr
Dienstag: 9 – 12 und 13 - 18 Uhr
Mittwoch: nach Vereinbarung
Donnerstag: 9 – 12 und 14 - 18 Uhr
Freitag: 9 – 12 Uhr
Samstag: -
Sonntag: -

Kontakt

Suchtberatungs- und Behandlungsstelle HORIZONT
Kesselsdorfer Straße 2
01159 Dresden
(Achtung: Link führt zu Google-Maps)

Telefon: 0351 4207738
Fax: 0351 4207731

E-Mail: horizont[at]suchtzentrum.de